Hírek

Leonard Cohen in Berlin

First we take Manhattan, then we take Berlin!! Leonard Cohen gab vergangenen Mittwoch das erste seiner zwei anstehenden Deutschland-Konzerte - und zwar fast dreieinhalb Stunden lang in Berlin!

Lest, wie begeistert die Presse über seinen großartigen Auftritt war!

FAZ

"Sexy wie ein Rockstar, verschlossen wie ein Dichter, charismatisch und energiegeladen wie ein buddhistischer Mönch: Dreieinhalb phantastische Stunden lang begeisterte Leonard Cohen auf der Berliner Waldbühne sein Publikum."


Kultur Radio

"Leonard Cohen spielt ein Konzert von über drei Stunden - das schaffen viele Jüngere nicht. So hat er uns einen letzten Open – Air Sommer-Abend geschenkt: Die Waldbühne ist ein wunderbares Ambiente für ihn, am Ende hat sich der Himmel von blau über rot zu schwarz verfärbt. Wir wissen, jetzt kommt der Herbst.

Aber wenn Leonard Cohen singt: Going Home without my burden - Ohne meine Last heimgehen, so betrifft das an diesem Abend sicher auch viele Cohen- Fans. Solche Geschenke sind selten."

Tagesspiegel

"Was lange währt, war immer schon gut: Leonard Cohen gibt in der Berliner Waldbühne ein bewegendes Konzert. ... Aber der Reihe nach. Nichts vergessen, keine Träne verschütten. Der Auftakt ist schon überwältigend: „The Future“, „Bird on the Wire“, „Everybody Knows“."